U23 Europameisterschaft (Europacup) von 1995 - 2016

2016 - Backnang-Waldrems - Deutschland

1

Kevin Bachmann / Stefan Feurstein

Österreich 1

2

Marc Beinschrodt / Philipp Kling

Deutschland 2

3

Marcel Schüle / Björn Bootsmann

Deutschland 1

4

Andre Klinger / Pierre Klinger

Deutschland 3

5

Jiri Hrdlicka / Roman Stanek

Tschechien

6

Simon Fischler / Luca Graf

Schweiz 1

7

Mathias Seyfried / Thomas Leclerc

Frankreich

8

Severin Zimmermann / Micha Werner

Schweiz 2

9

Benjamin Buchhäusl / Simon Buchhäusl

Österreich 2

10

Robby Gubelmanns / Kenny Michalik

Belgien

 

2015 - Denkendorf - Deutschland

1

Patrick Schnetzer / Johannes Bauer

Österreich 1

2

Felix Weinert / Valentin Notheis

Deutschland 1

3

Marcel Schüle / Björn Bootsmann

Deutschland 2

4

Kevin Bachmann / Stefan Feurstein

Österreich 2

5

Mathias Seyfried / Quentin Seyfried

Frankreich

6

Marc Beinschrodt / Philipp Kling

Deutschland 3

7

Jiri Hrdlicka / Roman Stanek

Tschechien

8

Severin Zimmermann / Micha Werner

Schweiz 1

9

Alexander Dürger / Kevin Dürger

Schweiz 2

10

Arnak Mkhitaryan / Anthony Broeckhove

Belgien

 

2014 - Reichenbach - Deutschland

1

Florian Bartl / Philip Blasi

Deutschland

2

Benjamin Waibel / Severin Waibel

Schweiz

3

Patrick Schnetzer / Simon Schlegel

Österreich

4

Quentin Seyfried / David Luck

Frankreich

5

Johannes Bauer / Simon Plankensteiner

Österreich

6

Matthias Mergel / Patrick Mergel

Deutschland

7

Marek Topolar / Miroslav Stary

Tschechien

8

Anthony Broeckhove / Arnak Mkhitaryan

Belgien

9

Michael Baumann / Freddy Schenk

Schweiz

10

Tamas Arendas / Vilmos Toma

Ungarn

 

2013 - Ginsheim - Deutschland

1

Patrick Schnetzer / Simon Schlegel

Österreich

2

Benjamin Waibel / Severin Waibel

Schweiz

3

Matthias Mergel / Patrick Mergel

Deutschland

4

Johannes Bauer / Simon Plankensteiner

Österreich

5

Dennis Lipp / Lars Meierle

Deutschland

6

Pavel Richter / David Richter

Tschechien

7

Marc Schüle / Björn Bootsmann

Deutschland

8

Thomas Stojan / Severin Zimmermann

Schweiz

9

Renato Bianco / Andry Accola

Italien

10

Marc Schaal / Nathanael Hoffmann

Frankreich

 

2012 - Dornbirn - Österreich

1

Patrick Schnetzer / Johannes Bauer

Österreich

2

Gerhard Mlady / Bernd Mlady

Deutschland

3

Simon Schlegel / Simon Plankensteiner

Österreich

4

Benjamin Waibel / Severin Waibel

Schweiz

5

Thorsten Göpfert / Markus Kuhlage

Deutschland

6

Sven Korn / Lars Korn

Schweiz

7

Stefan Feurstein / Pascal Fontain

Österreich

8

Quentin Seyfried / Lionel Schmitt

Frankreich

9

Oldrich Blaha / Robert Zvolanek

Tschechien

10

Tamas Szitas / Vilmos Toma

Ungarn

 

2011 - Baj - Ungarn

1

Gerhard Mlady / Bernd Mlady

Deutschland

2

Patrick Schnetzer / Johannes Bauer

Österreich

3

Thorsten Göpfert / Markus Kuhlage

Deutschland

4

Damen Brecht / Niels Dirikx

Belgien

5

Simon Schlegel / Simon Plankensteiner

Österreich

6

Benjamin Waibel / Severin Waibel

Schweiz

7

Quentin Seyfried / Benjamin Meyer

Frankreich

8

David Wamser / Pavel Richter

Tschechien

9

Attila Hanko / Thamás Czékus

Slowakei

10

Attila Takács / Csaba Schön

Ungarn

 

2010 - Mosnang - Schweiz

1

Gerhard Mlady / Bernd Mlady

Deutschland

2

Moritz Rauch / Janis Stenner

Deutschland

3

Patrick Schnetzer / Florian Fischer

Österreich

4

Jan Stibor / David Richtr

Tschechien

5

Thommy Bröll / Johannes Bauer

Österreich

6

Ralf Breitenmoser / Joel Schnellmann

Schweiz

7

Benjamin Waibel / Severin Waibel

Schweiz

8

Damen Brecht / Nils Dirikx

Belgien

9

Francois Rieb / Benjamin Meyer

Frankreich

10

Dorian Doroftei / Mircea Tric

Rumänien

 

2009 - Beringen - Belgien

1

Markus Bröll / Thommy Bröll

Österreich

2

Simon Lubetz / Florian Fischer

Österreich

3

Gerhard Mlady / Bernd Mlady

Deutschland

4

Robert Mlady / Michael Birkner

Deutschland

5

Christian Leuenberger / Sven Korn

Schweiz

6

Francois Rieb / Benjamin Meyer

Frankreich

7

Nils Dirikx / Brecht Damen

Belgien

8

David Wamser / Oldrich Blaha

Tschechien

9

Ralf Breitenmoser / Joel Schnellmann

Schweiz

10

Claudio Gielen / Marco Gielen

Belgien

 

2008 - Krofdorf - Deutschland

1

Markus Bröll / Thommy Bröll

Österreich

2

Luca Wagner / Sascha Götz

Deutschland

3

Uriel Sonderegger / Thomas Koch

Schweiz

4

Norman Tuppatsch / Oliver Noack

Deutschland

5

Julian und Raphael Kopp

Deutschland

6

Damen Brecht / Nils Dirikx

Belgien

7

Jakub Hamersky / David Wamser

Tschechien

8

Dorian Doroftei / Mircea Tric

Rumänien

9

Francois Rieb / Benjamin Meyer

Frankreich

10

Silvan und Markus Oberhänsli

Schweiz

 

2007 - Chemnitz - Deutschland

1

Max Bläsi / Stefan Mannes

Deutschland

2

Uriel Sonderegger / Thomas Koch

Schweiz

3

Christian Kühn / Oliver Uhlrisch

Deutschland

4

Markus Bröll / Mathias Burtscher

Österreich

5

Thommy Bröll / Patrick Köck

Österreich

6

Lukas Richter / Ladislav Dvorak

Tschechien

7

Silvan Oberhänsli / Markus Oberhänsli

Schweiz

8

Damen Brecht / Niels Dirikx

Belgien

9

Robert Rizman / Dalibor Roznik

Slowakei

10

Francois Rieb / Manuel Lavigne

Frankreich

2006 - Ginsheim - Deutschland

1

Markus Oberhänsli / Silvan Oberhänsli

Schweiz

2

Markus Bröll / Thommy Bröll

Österreich

3

Christian Kuhn / Oliver Uhlirsch

Deutschland

4

Christoph Hau / André Müller

Deutschland

5

Uriel Sonderegger / Thomas Koch

Schweiz

6

Dorian Doroftei / Mircea Tric

Rumänien

7

Heiko Cordes / Patrick Sinnen

Deutschland

8

Lukas Richter / Ladislav Dvorak

Tschechien

9

Claudio Gielen / Marco Gielen

Belgien

10

Robert Rizman / Dalibor Roznik

Slowakei

2004 - Altenburg - Deutschland

1

Andre Kopp / Manuel Kopp

Deutschland

2

Rico Rademann / Mike Schroeter

Deutschland

3

Daniel Schneider / Lukas Schönenberger

Schweiz

4

Roger Gisler und Dominik Planzer

Schweiz

5

Kamil Rutkowski / Wolfgang Gächter

Österreich

6

Ludvik Pisek / Jiri Landt

Tschechien

7

Robert Rizman / Dalibor Roznik

Slowakei

8

Gery Covent / Dimitri Covent

Belgien

9

Dorian Doroftei / Mircea Tric

Rumänien

10

Tamas Szitas / Istvan Borka

Ungarn

2003 - Gent - Belgien

1

Roman Müller - Marco Rossmann

Deutschland

2

Matthias König - Markus Schäfer

Deutschland

3

Roger Gisler - Dominik Planzer

Schweiz

4

Gery Covent - Styn de Baerdemacker

Belgien

5

Petr Prykil - Radim Lepka

Tschechien

6

Daniel Schneider - Lukas Schönenberger

Schweiz

7

Kamil Rutkowski - Michael Lingg

Österreich

8

Dorian Doroftei - Robert Wasmer

Rumänien

9

Kristijan Oltovanji - Oliver Oltivanji

Serbien

10

Cedric Schall - Sebastien Kaufmann

Frankreich

2002 - Ginsheim - Deutschland

1

Mike und Steve Pfaffenberger

Deutschland

2

Roman Müller - Marco Rossmann

Deutschland

3

Petr Prikyl - Radim Lepka

Tschechien

4

Andreas Langg - Rafael Stadelmann

Schweiz

5

Matthias Küng - Martin Maccani

Österreich

6

Michael Lingg - Kamil Rutkowski

Österreich

7

Gery Covent - Styn de Baerdemacker

Belgien

8

Jan Krejci - Ludvik Pisek

Tschechien

9

Dorian Doroftei - Robert Wasmer

Rumänien

10

Olah Attila - Szitas Tamas

Ungarn

2001 - Baj - Ungarn

1

Pavel Loskot - Radim Hason

Tschechien

2

Roman Müller - Marco Rossmann

Deutschland

3

Tim Lindner - Thorsten Schneider

Deutschland

4

Petr Prikyl - Radim Lepka

Tschechien

5

Daniel Schneider - Roman Schneider

Schweiz

6

Roger Hausamann - Jörg Remo

Schweiz

7

Géry Covent - Stijn De Baerdemacker

Belgien

8

Michael Lingg - Martin Lingg

Österreich

9

Dorian Doroftei - Robert Wasmer

Rumänien

10

Attila Takacs - Tamas Szitas

Ungarn

2000 - Altdorf - Schweiz

1

Robert Seidel - Alex Müller

Deutschland

2

Pavel Loskot - Radim Hason

Tschechien

3

Michael Posedi - Matthias König

Deutschland

4

Pascal Schüepp - Petr Jiricek

Schweiz

5

Michael Barton - Milos Hanci

Tschechien

6

Christian Wälchi - Paul Looser

Schweiz

7

Géry Covent - Stijn De Baerdemacker

Belgien

8

Kamil Rutkowski - Michael Lingg

Österreich

9

Michael Eiler - Martin Lingg

Österreich

10

Dorian Doroftei - Robert Wasmer

Rumänien

1999 - Odense - Dänemark

1

Tim Lindner - Thorsten Schneider

Deutschland

2

Rik Deuvaert - Christoph Baudu

Belgien

3

Pavel Loskot - Radim Hason

Tschechien

4

Roman Schneider - Marc Meyer

Schweiz

5

Holger Kriechbaum - Jens Kriechbaum

Deutschland

6

Matthias Küng - Martin Maccani

Österreich

7

Martin Lingg - Thomas Burtscher

Österreich

8

Daniël Jansik - Michael Barton

Tschechien

9

Roy Bernhardsgrütter - Timo Reichen

Schweiz

10

Kenneth Fenger - Klaus Pedersen

Dänemark

1998 - Brno - Tschechien

1

Stefan Beismann - Sascha Hinkel

Deutschland

2

Jürgen Pischl - Wolfgang Schumm

(ARBÖ Liesing-Erlaa)

Österreich

3

Roger Scherrer - Reto Gmür

Schweiz

4

Sven Broedel - Maik Eckardt

Deutschland

5

Pavel Loskot - Radim Hason

Tschechien

6

Patrick Geldof - Peter Martens

Belgien

7

Martin Struhar - Michael Barton

Tschechien

8

Daniel Tresch - Paul Looser

Schweiz

9

Martin Maccani - Matthias Küng

Österreich

10

Robert Gajdos - Radek Bubenik

Tschechien

1997 - Mosnang - Schweiz

1

Stefan Beismann - Sascha Hinkel

Deutschland

2

Timo Reichen - Peter Jiricek

Schweiz

3

Roger Scherrer - Reto Gmür

Schweiz

4

Andreas Lubetz - Gerhard Küng

Österreich

5

Michal Barton - Martin Struhar

Tschechien

6

Stephane Bauer - Jerome Pujo

Frankreich

7

Jos Van Dyck - Marcel Tempels

Niederlande

1996 - Mainz Hechtsheim - Deutschland

1

Peter Jiricek - Timo Reichen

Schweiz

2

Stefan Beismann - Sascha Hinkel

Deutschland

3

Wolfgang Schumm - Jürgen Pischl

(ARBÖ Liesing-Erlaa)

Österreich

4

Bernais - Hess

Deutschland

5

Pavel Loskot - Radim Hason

Tschechien

6

Doell - Jerome Pujo

Frankreich

7

Marc Tempels - Jos Van Dyck

Niederlande

8

Cortes - Balsalobre

Spanien

1995 - Friedrichshafen/Ailingen - Deutschland

1

Thomas Abel - Jens Häuser

Deutschland

2

Robert Loskot - Jiri Hrdlicka

Tschechien

3

Sven Braunger - Alessandro Federici

Deutschland

4

Dietmar Schneider - Gerhard Küng

Österreich

5

Rik Deuvaert - Christoph Baudu

Belgien

6

Roger Scherrer - Reto Gmür

Schweiz

7

Frederic Doell - Jerome Puja

Frankreich

8

Marcel Tempels - Jos van Dyk

Niederlande

9

David Cortes Balsalobre - Daniel Cortes Balsalobre

Spanien